Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

SO-SAN NEWS                                   Oktober 2018

Liebe Newsletter-Abonnenten,

heute möchte ich euch wieder über die Neuigkeiten bei So-San informieren. 
Wie immer auch online unter: www.so-san.de
Ich wünsche euch noch schöne Ferien und gruseliges Halloween.
Mitgliederversammlung/Weihnachtsfeier
8. Dezember, ca. 17:30 Uhr / Grüner Wald Hamberg

Bitte Termin vormerken!!!
Die Einladung mit Anmeldung folgt im November-Newsletter.

Agenda:

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Trainings- und Vereinsbericht
3. Ehrung der Vereinsmeister 2018
4. Kassenbericht
5. Entlastung der Vorstandschaft und Kassenprüfer
6. Neuwahlen
7. Ausblick 2019
8. Diskussion
Anschließend gehen wir zum gemütlichen Teil über, werden gemeinsam zu Abend essen und dann folgt der Jahresrückblick.


Alle Ämter der Vorstandschaft werden neu gewählt. Wer aktiv bei So-San mitarbeiten möchte, sollte sich bis Mitte November auf www.so-san.de online bewerben.
Dort findet ihr auch die genaue Stellenbeschreibung für jedes Amt.

Brettener Pokalturnier

6. Oktober / Bretten

Am Samstag, 6. Oktober fand zum 23. Mal in Folge das Brettener Pokalturnier statt. Ausrichter Mehmet Bigec vom Taekwondo-Treff Bretten freute sich über die mehr als 200 Kämpfer, die an diesem Turnier starteten. Die Turnierleitung übernahm Herr Kum-sik Kwak (9. Dan), der allen Teilnehmern und Zuschauern schöne Kämpfe versprach.

Von So-San nahmen insg. 13 Kämpfer teil und 13 Pokale wechselten nach der Siegerehrung ihre Besitzer.

1. Platz:

Daniel LuitleLK1, Jugend 14-17 Jahre, -72 kg
Julia BognerLK2, Minis bis 8 Jahre, -24 kg
Nina BognerLK2, Minis 9-.11 Jahre, -27 kg
Kim Bogner LK2, Jugend 14-17 Jahre, -72 kg
2. Platz:

Lukas KasperLK1, Jugend 14-17 Jahre, -65 kg
Erik LuitleLK1, Jugend 14-17 Jahre, -72 kg
Safi Kamberovski LK1, Herren ab 18 Jahre, -54 kg
Elena Ballmann LK2, Minis 9-11 Jahre, -30 kg
Andreas Bogner LK2, Herren Ü35 Jahre, -83 kg
3. Platz:
Fiona ErhardLK2, Minis 9-11 Jahre, -30 kg
Vincent ErhardLK2, Minis 9-11 Jahre, -30 kg
Kian KämmererLK2, Minis 9-11 Jahre, -30 kg
Philipp VamvakopoulosLK2, Schüler 12+13 Jahre, -40 kg
 
Wir sind stolz auf unsere Kampfanfänger, Elena und Kian, die sich wacker geschlagen haben. Dass Taekwondo ein Sport für Groß und Klein ist, beweist die Familie Bogner, denn alle belegten eine hervorragende Platzierung. Die intensive Turniervorbereitung unseres Leichtkontakt-Sportwartes und Coach Jonas hat sich bei den Kämpfern bezahlt gemacht. Vielen Dank auch an alle Eltern und Freunde, die zum Anfeuern dabei waren. Zum Abschluss ließen wir den Abend im Gasthof Grüner Wald in Hamberg ausklingen.

Mühlacker Open Poomsae
6. Oktober / Mühlacker
Am Samstag, 6. Oktober fanden die Mühlacker Open Poomsae in der Enztalsporthalle statt. Laut der Wettkampfleitung, Uwe Schuss und Rudolf Krupka, nahmen 200 Läufer an der Meisterschaft teil. Der Veranstalter Tizian Klingel vom Taekwondo-Mühlacker e.V. sowie der Bürgermeister wünschte allen Teilnehmern einen guten Verlauf der Meisterschaft.

Von So-San startete Ilona Himpelmann alleine und präsentierte in der Master 2-Klasse ihre Poomsae auf höchstem Niveau. Sie erreichte den 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!
Bundesbreitensport-Lehrgang
6. Oktober / Krumbach (Bayern)
Pierre Stachowiack reiste nach Krumbach in Bayern, wo am 6. Oktober ein Bundesbreitensportlehrgang stattfand.

Veranstaltet wurde der Lehrgang vom Taekwondoverein SG Krumbach e.V. unter der Leitung von Heinz und Reinhold Gruber sowie Sandra Stenzel-Gruber. Spitzen-Referenten und Großmeister aus Nah und Fern brachten ihre unterschiedlichen Sparten sowie Allkampf den Teilnehmern näher.

Eine rundum gelungene Veranstaltung mit vielen verschiedenen Eindrücken, die uns Pierre sicher gerne im Training zeigen wird.
Baden-Württ. Poomsae Meisterschaft
28. Oktober / Zuffenhausen

Das TKD-Center-Stuttgart e.V. lud am Sonntag, 28. Oktober zahlreiche Formenläufer aus nah und fern in die Haldenrainschule in Stuttgart-Zuffenhausen ein. Dort wurden die Baden-Württ. Meisterschaften Poomsae ausgetragen. Die Gesamtleitung übernahm Wolfgang Brückel, die Kampfrichterleitung Rudi Krupka und die technische Leitung Uwe Schuss. 

Von So-San e.V. startete unser Formen- und Leichtkontakt-Trainer, Pierre Stachowiack, der den 3. Platz in der Kategorie Senioren 2 (31-35 Jahre) belegte. 
Wir freuen uns und gratulieren Pierre recht herzlich
Schutzausrüstung zu verkaufen
Tel. 07234-4758

Verkauft werden 2 gut erhaltene Schutzausrüstungen. Bei Interesse bitte bei Frau Raible telefonisch melden.

Termine

10.11.2018 Kids-Cup in Gengenbach (Vollkontakt)
18.11.2018 Poomsae-Workshop in Wiesloch
08.12.2018 MGV mit Neuwahlen / Weihnachtsfeier 
12.12.2018 Kupprüfung

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Taekwondo So-San Schellbronn e.V.
Ute Kasper
St.-Hubertus-Str. 31
75181 Pforzheim
Deutschland

07231-970720
info@so-san.de